El Gordo 2020 Weihnachtslotterie: Die Gewinnklassen

Lotto und Weihnachten gehören nicht nur in Spanien zusammen. Der El Gordo der spanischen Lotterie-Gesellschaft hat mittlerweile einen weltweiten Siegeszug angetreten. Die El Gordo Weihnachtslotterie finden Sie bei jedem seriösen Online-Lottoanbieter im Internet. Der wichtigste Fakt zur El Gordo Ziehung dürfte mittlerweile bekannt sein. Im Idealfall können Sie einen Hauptgewinn von vier Millionen Euro einstreichen – den Dicken, den El Gordo.

Letztlich geht’s aber nicht nur um den Hauptgewinn. Beim El Gordo 2020 gibt’s insgesamt 17 verschiedene Gewinnkategorien, mit unterschiedlichen Auszahlungssummen und Gewinn-Chancen. Wir haben ihnen folgend alle relevanten Details zu den El Gordo Weihnachtslotterie-Gewinnklassen zusammengestellt.

El Gordo 2020 Anbieter für Deutschland

1 Lottohelden Logo Umfangreiches Angebot an Sofortlotterien Direkt Zum Anbieter
2 Bet3000 Logo Gute Auswahl an nationalen und internationalen staatlichen Lotterien
Direkt Zum Anbieter
3 Lotter Logo Tippscheine zu 45 Lotterien weltweit Direkt Zum Anbieter

Die Gewinn-Kategorien vom El Gordo 2020 im Überblick

Wer die Gewinn-Kategorien der El Gordo Weihnachtsziehung betrachtet, wird sehr schnell feststellen, dass diese in zwei Sektionen eingeteilt werden kann. Ein Teil der Gewinne wird direkt gezogen. Wir haben ihnen folgend die Los-Varianten vom El Gordo und die jeweilige Anzahl übersichtlich zusammengestellt.

  1. Preisklasse: El Gordo – einmal
  2. Preisklasse: Segundo – einmal
  3. Preisklasse: Tercero – einmal
  4. Preisklasse: Cuarto – zwei Mal
  5. Preisklasse: Quinto – acht Mal
  6. Preisklasse: Pedrea – 1.794 Mal

Die Besonderheit beim El Gordo ist, dass für alle Hauptgewinn-Klassen eine eigene, fünfstellige Losnummer gezogen wird. Insgesamt werden während der Lotterie-Auszahlung, die sich ca. über drei Stunden erstreckt, somit 1.807 Gewinn-Zahlen gezogen.

An diese gezogenen Ziffern sind dann die weiteren Gewinn-Kategorien der Weihnachtsauslosung angekoppelt, und zwar folgendermaßen:

  1. Preisklasse: Losnummern direkt vor und nach dem El Gordo = zwei Mal
  2. Preisklasse: Losnummern direkt vor und nach dem 2. Preis = zwei Mal
  3. Preisklasse: Losnummern direkt vor und nach dem 3. Preis = zwei Mal
  4. Preisklasse: Erste drei Stellen analog zum El Gordo = 99 Mal
  5. Preisklasse: Erste drei Stellen analog zum 2. Preis = 99 Mal
  6. Preisklasse: Erste drei Stellen analog zum 3. Preis = 99 Mal
  7. Preisklasse: Erste drei Stellen analog zu den 4. Preisen = 198 Mal
  8. Preisklasse: Letzte zwei Stellen analog zum El Gordo = 999 Mal
  9. Preisklasse: Letzte zwei Stellen analog zum 2. Preis = 999 Mal
  10. Preisklasse: Letzte zwei Stellen analog zum 3. Preis = 999 Mal
  11. Preisklasse: Letzte Stelle analog zum El Gordo = 9.999 Mal

Die Höhe der Gewinne und die Wahrscheinlichkeiten

Die El Gordo Weihnachtslotterie Gewinnklassen sind in der Praxis logischerweise nur die eine Seite der Medaille, quasi die Grund-Voraussetzung. Was ist wichtiger? Richtig, das Geld. Wie hoch sind die Auszahlungssummen in den einzelnen El Gordo Klassen und wie hoch ist die rechnerische Gewinnchance? Die Zahlen-Details gibt’s in unserer übersichtlichen Tabelle:

Rang Summe Wahrscheinlichkeit
Klasse 1 4.000.000 € 1 zu 100.000
Klasse 2 1.250.000 € 1 zu 100.000
Klasse 3 500.000 € 1 zu 100.000
Klasse 4 200.000 € 1 zu 50.000
Klasse 5 60.000 € 1 zu 12.500
Klasse 6 1.000 € 1 zu 56
Klasse 7 20.000 € 1 zu 50.000
Klasse 8 12.500 € 1 zu 50.000
Klasse 9 9.600 € 1 zu 50.000
Klasse 10 1.000 € 1 zu 1.010
Klasse 11 1.000 € 1 zu 1.010
Klasse 12 1.000 € 1 zu 1.010
Klasse 13 1.000 € 1 zu 505
Klasse 14 1.000 € 1 zu 100
Klasse 15 1.000 € 1 zu 100
Klasse 16 1.000 € 1 zu 100
Klasse 17 200 € 1 zu 10

Die Auszahlungssummen beziehen sich auf ein ganzes El Gordo Los. Wer Anteilsscheine an der Weihnachtslotterie kauft, erhält entsprechend seinem Lotterie-Ticket niedrigere Gewinnsummen.

Diese Details machen den El Gordo unschlagbar

Das El Gordo 2020 Weihnachtslotterie spielen ist für Sie mit Vorteilen verbunden, die quasi auf dem Silber-Tablett serviert werden. Für den El Gordo sprechen vornehmlich folgende Fakten:

  1. Über 15 Prozent aller Lose gewinnen. (jedes sechste Los erhält einen Preis)
  2. Die Chance auf den Hauptpreis liegt bei nur 1 zu 100.000 Euro.
  3. Es gibt 17 verschiedene Gewinnklassen.
  4. Der Jackpot von vier Millionen Euro wird mehrfach vergeben.
  5. Die Auszahlung von 2,4 Milliarden Euro an einem Tag ist Weltrekord.
  6. 70 Prozent alle Einnahmen fließen als Gewinn an die Spieler zurück.

5 FAQs zur El Gordo Weihnachtslotterie 2020

Abschließend haben wir ihnen noch einige wichtige Fragen und Antworten zur El Gordo Weihnachtslotterie kurz und knapp zusammengefasst.

Wann findet die El Gordo Weihnachtsziehung 2020 statt?

Wie üblich wird der „Dicke“ in Spanien zwei Tage vor dem Heiligen Abend gezogen. Die El Gordo Lotterie startet am 22. Dezember um 9 Uhr morgens. Die zieht sich über mehrere Stunden, wobei die El Gordo jederzeit gezogen werden kann.

Wieviel kostet ein El Gordo Los?

Ein ganzes Los der El Gordo 2020 Weihnachtslotterie in Spanien kostet 200 Euro. Online wird von den Portalen noch eine Gebühr aufgeschlagen. Bei den besten Lottoanbietern erhalten Sie die Komplett-Lose für ca. 250 Euro.

In welchen Stücklungen werden die El Gordo Lose angeboten?

Der Preis muss Sie aber nicht abschrecken. Der entscheidende Vorteil beim Online-Kauf ist, dass es sehr kleinteilige Stücklungen der El Gordo Lose gibt. Auf fast allen Plattformen können Sie folgende El-Gordo Los-Varianten kaufen:

  • 1/1 Los
  • 1/2 Los
  • 1/5 Los
  • 1/10 Los
  • 1/20 Los
  • 1/50 Los
  • 1/100 Los

Haben alle Lottoanbieter die Weihnachtslotterie im Programm?

Ja, sofern Sie sich auf das internationalen Lotto-Geschäft spezialisiert haben. Es gibt einigen Online-Lottoanbieter, die ausschließlich deutsche Lotto-Ziehungen im Programm haben. Sie sollten in jedem Fall vor einer Anmeldung das Portfolio genau checken. Ist die El Gordo 2020 Weihnachtslotterie im Portfolio zu finden?

Wie erhalte ich meine Gewinne?

Hinsichtlich der Gewinnauszahlungen müssen Sie sich keinerlei Sorgen machen. Sie müssen nicht jede gezogene El Gordo Zahl am 22. Dezember einzeln kontrollieren. Haben Sie gewonnen, werden Sie von den Online-Lottoanbietern informiert. Kleine Beträge werden im Anschluss automatisch ihrem Spielerkonto gutgeschrieben. Bei den Hauptgewinnen werden Sie persönlich kontaktiert, um die Auszahlungsmodalitäten zu klären.