Was macht eine gute Online Spielothek aus?

Wer eine Online Spielothek im Internet sucht, um sich zu registrieren und zu spielen, sollte im ersten Schritt auf die Seriosität und die Sicherheit des Anbieters achten. Dies ist bekannt und wahrlich das A und O. Mit dem Spielvergnügen hat dies aber selbst noch recht wenig zu tun. Was macht eine gute Online Spielbank denn nun wirklich aus? Woran erkenne ich die Qualität der Plattform? Auf welche Details sollte ich besonders achten? Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengetragen.

Qualitätsmerkmale und Gesamtangebot der Online Spielotheken

Ein sehr gute Glücksspielanbieter kann nicht nur in einer Testsektion Pluspunkte sammeln, sondern ist durchweg gut aufgestellt. Die Performance der Gesamtofferte ist entscheidend. Wer die beste Online Spielothek sucht, wird sollte die Qualitätskriterien immer nach der eigenen Wichtigkeit einordnen. Jeder Spieler hat seine eigenen Wünsche und Ansprüche an einen Online Spielanbieter. Folgend gibt’s die relevantesten Punkte zur Frage – was macht eine gute Online Spielothek aus?

Spieleangebot in Breite und Qualität

Die besten Spielotheken im Internet haben mehrere tausend Games im Portfolio. Eine Top-Quantität in der Spieleauswahl ist gut, aber nur die halbe Miete. Die Qualität muss ebenfalls gegeben sein.

Erkennbar ist die Klasse der Games bereits an den Provider-Partnerschaften. Von welchen Software-Studios stammen die Spiele? Einige der Glücksspiel-Portalbetreiber erarbeiten mittlerweile mit über 100 Providern gleichzeitig zusammen.

An der Spitze der Portfolios stehen immer die Online Slots, wobei zwischen neuen Video- und älteren Classic Slots unterscheiden werden kann. Die Spielautomaten enthalten vielfach Special-Features, wie Free Spins, Wilds und Multiplikatoren. Slotmaschinen mit Bonuskauffunktionen und Megaways stehen momentan zurecht ganz hoch im Kurs, ebenso wie die progressiven Jackpot Spiele.

In ein Top-Spielotheken Angebot online gehören aber auch Games wie Roulette oder Blackjack, Deuces Wild oder Tens or Better bzw. Bingo oder Keno, um die Highlights anderer Bereiche aufzuführen. Ebenso relevante sind die Live Dealer Spielversionen, bestehend aus Tischspielklassikern und neuen Gameshows.

Bonus-Angebot in Attraktivität und Fairness

Wer sich als neuer Kunde für eine Online Spielothek entscheidet, will würdig begrüßt werden und zwar mit einem Bonus. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Glücksspielportale fast ausnahmslos Willkommensboni auflegen. Echte No-Deposit Einstiege, also ohne vorherige Einzahlung, gibt’s jedoch kaum noch. Wenn doch, dann handelt es sich eher um wenige Freispiele.

Zum Standard gehören die Einzahlungsprämien, mit denen das eigene Spielguthaben vervielfacht wird. Oft werden mehrere Deposits nacheinander in das Willkommenspaket eingebunden, verbunden nicht selten mit zusätzlichen Free Spins.

Wirklich entscheidend im Test der Online Spielotheken sind last but not least aber immer die Bonusbedingungen, sprich der Rollover Satz, die einbezogenen Spiele, deren Wertigkeit sowie die Zeit zur Bonus-Echtgeldumwandlung.

Kundenservice in Wort und Schrift

Ein gute Online Spielothek besitzt eine professionellen Kundenservice, der seinen Name wirklich verdient. Konkret sollte der Support immer und zu jeder Zeit an der Seite der Spieler stehen. Um es im bekannten Bild zu sagen – der Kunde muss der König sein. Die besten Kundensupport-Teams der Online Spielbanken sind rund um die Uhr erreichbar. Die Kommunikation erfolgt meist via Live-Chat und per E-Mail. Einige wenige der besten Spielotheken im Internet können zudem noch mit einer telefonischen Hotline aufwarten.

Warum in Wort und Schrift? Die FAQ- und Hilfebereiche auf der Spielotheken-Webseite können ebenfalls zu einen guten Kundensupport gerechnet werden.

Zahlungsmethoden in Kosten und Möglichkeiten

Jede Online Spielothek, die wirklich die Gunst der Spieler erreichen will, sollte die Einzahlungen und Auszahlungen kostenlos anbieten. Das Berechnen von Gebühren ist im wahrsten Sinne des Wortes ungebührlich.

Bei der Auswahl der Zahlungsmethoden schärfen die besten Spielanbieter im Netz ihre Transferangebote regional und länderbezogen. In Deutschland werden zum Beispiel die Direktbuchungssysteme (wie Giropay, Klarna Sofort oder Trustly) von den Spielern sehr häufig und gern genutzt. Die Kreditkarten von Visa und Mastercard, auch als Prepaid- oder Debitkarte, gehören zum absoluten Standard einer guten Online Spielothek. Gleiches gilt für die e-Geldbörsen, wie MiFinity, dem eZeeWallet, Skrill, EcoPayz oder Neteller. Nicht fehlen dürfen einige klassische Prepaid-Wege, mit der Paysafecard und CashToCode an der Spitze sowie die Handybezahlmethoden, angeführt von MuchBetter. Arbeitet die Online Spielothek mit einer Glücksspiel-Lizenz aus Curacao kommen häufig noch die Kryptowährungen (wie Litecoin oder Bitcoin) hinzu.

Als vertrauensschaffender Punkt müssen die Gewinne von guten Spielotheken im Internet schnell und zuverlässig ausgezahlt werden. Die Abwicklungszeiten der Auszahlungen sowie eventuelle Limits sollten auf der Webseite transparent vermittelt werden.

Webseite in Design und Navigationsführung

Bleiben wir direkt bei der Webseite. An einem guten, ansprechenden, einladenden Outfit (Design) geht natürlich kein Weg vorbei. Die besten Online Spielhallen Betreiber beschäftigen eine Web-Designer, die für die Gestaltung der Homepage zuständig sind. Was an dieser Stelle nun „gut“ oder „schlecht“ bzw. „attraktiv“ oder „öde“ ist, bleibt im Auge des Betrachters. Jeder Online Spieler hat hier seine eigenen Faible und Vorlieben.

Als relevant sehen wir, dass die Bedienerführung in allen Bereichen der Online Spielothek einleuchtend und einfach ist. Wer sich bei der Suche nach einem Game durch zahlreiche Unterbereiche quälen muss, wird die Lust am Anbieter schnell verlieren. Selbsterklärend muss aber nicht nur das Spielprogramm sein. Die Lobby und die Verwaltungsfunktion müssen ebenfalls intuitiv angelegt sein. Eine gute Technik der Webseite ist an den schnellen Ladezeiten der Spiele erkennbar.

App in Ausstattung und Technik

Hinsichtlich der Navigation und des Looks gelten für die Casino Apps die identischen Anforderungen. In Bewertung ist es zudem wichtig, dass möglichst alle Games und alle Bedienerfunktionen mobil zur Verfügung stehen.

Zur Technik sei gesagt, dass sich die Web Apps – also die optimierten Webseiten-Versionen – durchgesetzt haben, wobei native Apps natürlich ebenfalls ihren Reiz haben. Die responsiven Homepage-Ausführungen können aber über die Browserauswahl sofort ohne Download gestartet werden. Die mobilen Spielotheken passen sich dann automatisch an das genutzte Smartphone an.

Fazit zu – Was macht eine gute Online Spielothek aus?

Im Fazit sei nochmals gesagt, dass es praktisch unmöglich ist, eine Online Spielothek zu finden, die in alle aufgeführten Testsektionen als Marktführer zu sehen ist. Kein Anbieter kann in allen Bereichen in die Höchstnote erreichen. Für Sie ist es beim Vergleich wichtig, das ihr gewähltes Portal in allen Sektion nah an der besten Online Spielbank dran ist. Nochmals: Der Mix des Gesamtangebotes aus Spielen und Serviceleistungen ist entscheidend, verbunden natürlich immer der nötigen Seriosität und Sicherheit.